Mit der Jubiläumsaktion „Celebrate Generations“ feiert Lely 25 Jahre Robotermelken

Maassluis, Oktober 2017. Am 18. August vor genau 25 Jahren floss die erste Milch, die von einem Lely Astronaut gemolken wurde, in einen Milchtank: Ein Meilenstein für die Automatisierung von Milchviehbetrieben auf der gesamten Welt. Seit damals ist eine ganze Generation von Milchviehhaltern mit dieser Art des Melkens herangewachsen. Unter dem Motto „Celebrate Generations“ feiert Lely diesen Jahrestag mit einer ganz besonderen Jubiläumsaktion.

„Celebrate Generations“

Jede Generation steht vor ihren eigenen Herausforderungen und nutzt die mit der Tradition überlieferten Kenntnisse und Erfahrungen, um diese Herausforderungen zu meistern. Das gilt auch für Milchviehhalter, die sich in den letzten Jahren zu modernen Unternehmern entwickelt haben und dabei stets nach dem Gleichgewicht zwischen Altbewährtem und fortschrittlicher Innovation suchen. Eine Herausforderung, vor der jede Generation steht und auf die Lely mit innovativen Lösungen stets die richtige Antwort bietet.

Unter dem Thema „Celebrate Generations“ schafft das Unternehmen einen auf die Zukunft gerichteten Dialog zwischen verschiedenen Generationen von Milchviehhaltern. Der Auftakt hierfür fand am 14. September in den Niederlanden unter Anwesenheit von zwei Landwirten, die vor 25 Jahren ihren ersten Melkroboter in Betrieb genommen haben und ihren Kindern statt. Auf einer Sonderveranstaltung hatten verschiedene Generationen von Milchviehhaltern, Söhne und Töchter gemeinsam mit ihren Vätern und Müttern, die Möglichkeit, miteinander und mit Lely über die Zukunft der Branche und die Aussichten für die nächsten Generationen zu sprechen. Lely wird diesen Dialog weiterhin auf verschiedene Weise fördern, um sich auch mit Ihnen über die Zukunft von Milchviehbetrieben auseinanderzusetzen.

Nächster Melkroboter für die allerersten Kunden

Auf der Veranstaltung übergab Lely der Familie van den Berg, die ihren allerersten Melkroboter von Lely vor 25 Jahren in Betrieb genommen hat, einen neuen und damit den inzwischen vierten Astronaut A4. Besitzer Ad van den Berg: „Wir arbeiten seit jeher mit dem Lely Melkroboter. Er hat uns und unserem Unternehmen viel gebracht im Hinblick auf Effizienz und mehr Zeit für die Dinge, die unsere ständige Aufmerksamkeit erfordern. Wir sind sehr stolz auf diesen Neuzugang und sind überzeugt, dass er auch der nächsten Generation helfen wird, den Betrieb gut zu führen.“

Jubiläumsaktion

Lely unterstützt die Milchviehhalter dabei, die richtigen Entscheidungen für sich selbst und ihre Betriebe zu treffen. Beim Erwerb eines Lely Astronaut und des zugehörigen optionalen Zubehörs kommen die Landwirte in den Genuss von 25 Jahren umfassender Kenntnisse und Erfahrungen im Rahmen einer effizienten Geschäftsführung mit freiem Kuhverkehr als Leitfaden.

Und anlässlich unseres 25. Jubiläums im Robotermelken erhalten Sie bis 31. Dezember 2017 beim Erwerb eines Astronaut Melkroboters einen Rabatt auf optionales Zubehör Ihrer Wahl. Auch auf diese Weise möchte Lely den Milchviehhaltern für ihre eigene Zukunft und die Zukunft der nächsten Generationen unterstützend zu Seite stehen.

Über die Lely Gruppe

Das 1948 gegründete Unternehmen Lely arbeitet auf eine nachhaltige, profitable und lebenswerte Zukunft im Agrarsektor hin. Lely entwickelt Konzepte, die eine energieneutrale Produktion in dieser Branche ermöglichen. Jeden Tag inspirieren wir unsere Mitarbeiter, unseren Kunden innovative Lösungen zu bieten – von der Beratung bis hin zur Unterstützung bei allen zu treffenden Entscheidungen. Lely ist seit vielen Jahren ein marktführendes Unternehmen im Verkauf und in der Wartung von automatisierten Melksystemen. Die Lely Gruppe ist in mehr als 60 Ländern weltweit verbreitet und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.lely.com